• Anmelden
  • Warenkorb
    0
In unserem Ladengeschäft stehen wir Ihnen mit geänderten Öffnungszeiten sowie persönlichen Servicezeiten nach Vereinbarung zur Verfügung! Mehr Infos hier.
  • Handwerklich gefertigt & zwiegenäht
  • Schuhe aus eigener Manufaktur
  • Kostenloser Versand

+++ kostenloser Versand +++

Was leistet der Leisten – Hintergründe zu Anatomie, Technik und Stil

Leisten - Schuhe – Füße

Füße brauchen Schuhe - und Schuhe brauchen Leisten. Warum der Leisten so wichtig, ja, für zwiegenähte Schuhe sogar unverzichtbar ist, hat mehrere Gründe: technische Aspekte, anatomische Aspekte und kulturelle Gesichtspunkte. Ein Überblick.

Schuhmacher mit einer Leistenform in der Hand

Der Fuß - fußgerecht von Natur aus

Der Haferlschuh kommt aus dem Allgäu und damit aus dem Voralpenland. Das ist eine ganz besondere Gegend, in der schon in grauer Vorzeit Geschichte geschrieben wurde. Wir erinnern uns an „Ötzi“, den berühmten Steinzeitmann aus dem südtiroler Gletscher. Er lebte vor 5.000 Jahren nur knapp hundert Kilometer südlich des Allgäus und beeindruckt uns heute noch durch seine raffiniert aufgebauten Fellstiefel. Schon vor 40.000 Jahren lebten in der nach Norden benachbarten Schwäbischen Alb auch Neandertaler-Horden und der frühe Homo sapiens. Mit Knochenflöte und kleinen Mammutelfenbein-Skulpturen hinterließ uns der neu aufgetauchte Homo sapiens bereits atemberaubende Zeugnisse seiner künstlerischen Fähigkeiten. Auch wenn sich diese nicht erhalten haben, müssen die Menschen damals auch schon Schuhe getragen haben. Es herrschte Eiszeit, und dem Frost halten auch die stärksten Knochen nicht stand.

Noch viel weiter zurück in die Vergangenheit weist Udo, Vertreter einer bis vor kurzem unbekannten Menschenaffenart, die hier vor sagenhaften 11 Millionen Jahren lebte. Seine Schienbeinknochen, die unlängst neu interpretiert wurden, verraten, dass Udo schon zeitweilig aufrecht ging. Damit ist Danuvius guggenmosi, so der Name der neuen Art, der bisher älteste bekannte Vertreter eines aufrecht gehenden Primaten und – und der wohl älteste prominente Allgäuer.

Ohne gute Füße, kein aufrechter Gang. Und ohne gute Schuhe, keine gesunden Füße. Wir von Original Haferl wissen das: Alle unsere Leistenformen, ob verrundet oder zugespitzt, ob schlank oder voluminöser, geben dem Fuß Halt und respektieren zugleich die Naturform des Fußes. Das wirksamste Rezept für eine fußfreundliche Passform.

Zwiegenähte Schuhe - ohne Leisten geht es nicht

Man sieht ihn nicht am fertigen Schuh. Doch der Leisten ist für die Herstellung von zwiegenähten Haferlschuhen – ob handwerklich oder in der Manufaktur hergestellt – unverzichtbar. Das hat handfeste technische Gründe. Denn zwiegenähte Schuhe werden schrittweise um den Leisten herum aufgebaut. Der Leisten ist also gewissermaßen die Seele des Schuhs. Erst wenn Sohle, Schaft und Rahmen fest miteinander vernäht sind, wird der Leisten ganz am Ende des Herstellungsprozesses aus dem Schuh entfernt. Darum hat der Leisten auch eine zentrale Funktion. Je länger er im Schuh verbleibt, desto formstabiler ist dieser später.

In unserer Manufaktur in Ungarn verwirklichen wir diese Erkenntnis konsequent: Alle unsere Haferlschuhe ruhen besonders lange auf dem Leisten, bevor sie „ausgeleistet“ werden und in den Versand gehen.

Haferl Boots mit Leisten innen

Der Leisten gibt dem Schuh Charakter

Der Leisten bestimmt nicht nur die Passform. Er gibt dem Schuh auch seinen besonderen ästhetischen Charakter. Das kann ein eher traditionell-konservativer Charakter sein oder auch ein modisch-experimenteller.

Auch regionale Besonderheiten zeigen sich hier. Während man in Italien einen etwas längeren schlanken Vorfuß schätzt, gibt man in Ungarn einem voller wirkenden Volumen den Vorzug. Der typische Haferl Leisten mit der markant eckigen Kappe, auch Schiffchen genannt, ist dagegen eine typische Allgäuer Besonderheit. Österreichische Modelle zeigen meist eine eher flacher gerundete Kappe. Sie wirken damit weniger markant und insgesamt etwas „braver“.

Wir von Original Haferl stehen mit beiden Beinen in der Allgäuer Tradition. Unsere Haferl Modelle zeichnen sich daher durchweg durch ein deutliches Schiffchen aus und einen plastisch modellierten, sorgfältig „ausgezwickten“ Mittelfuß.

Das gibt ihnen neben allen ergonomischen und anatomischen Vorzügen einen starken Charakter und einen Schuss bodenständigen Sexappeal. Zusammen mit der typischen Linienführung des Fersenriemens und den tiefen Seitenausschnitten macht dieser Leisten unsere Schuhe von Original Haferl unverwechselbar.

Andere Zeiten andere Leisten

Asymmetrie ist das Geheimnis. Bei allzu niedrigpreisigen Haferlschuhen wird nicht nur auf Klebstoff vertraut, um die Sohle zu befestigen, ohne teuer zwienähen zu müssen. Auch die Leisten sind zumeist deutlich symmetrielastig geformt.

Das ist zwar bekanntermaßen (s.o.) schädlich für die Füße, weil solche Formen den Großzeh zur Mitte wegdrücken. Solche Formen lassen sich aber leichter verarbeiten als die asymmetrischen Leistenformen, die vom Handwerker großes Geschick erfordern.

Das alles wissen wir seit spätestens einhundertfünfzig Jahren. Damals wies der Frankfurter Anatomieprofessor Georg Hermann von Meyer auf die gesundheitsschädlichen symmetrischen Schuhformen hin, so wie sie in der „besseren Gesellschaft“ als elegant galten, und leitete mit seinem Aufruf eine allgemeine 'Schuhreform' ein. Seither tragen wir Schuhe für den rechten und linken Fuß - je deutlicher asymmetrisch, desto besser.

Wir von Orginal Haferl verwenden nur deutlich asymmetrische Leisten, die auf die natürliche Zehenlage Rücksicht nehmen.

Spatenfuß oder griechischer Fuß – biomechanisch sind alle Füße gleich

Zwar gibt es unterschiedlich geformte Füße, wenn im einen Fall der Großzeh am längsten ist (Ägyptischer Fuß), bei einem anderen Fuß dagegen der zweite Zeh der längste ist (griechischer Fuß). Auch gibt es Füße mit einer „Spatenform“ und eher flachem Längsgewölbe. Diese Fußform ist im asiatischen Raum sehr verbreitet. Doch immer ist der Großzeh (Hallux), mit zwei Gliedern (Phalangen), verglichen mit den anderen Zehen, die jeweils drei Glieder besitzen, in der Knochensubstanz am stärksten. Das ist der Effekt einer Jahrmillionen dauernden Evolution, während der sich der Fuß für das aufrechte Gehen optimierte. Denn die Kraftübertragung verläuft dabei ungeachtet der Fußform über den Großzeh, der dabei etwas unterstützt wird durch den zweiten Zeh. Darum hat sich dieser Knochen schrittweise in Gehrichtung ausgerichtet und verstärkt. Eine Ablenkung des Großzehs aus seiner natürlich geraden Lage ist daher für den modernen Fuß und den ganzen Körper besonders schädlich.

Alle unsere Leisten verbinden eine funktionelle Zehenlage, wie oben beschrieben, mit der für Haferlschuhe typischen hohen Zehenkappe, so dass unsere Schuhe und Stiefel nicht nur rundum pfundig aussehen, sondern gesunde Füße gesund erhalten. Selbst leicht geschwächte und lange in falsch geformte Schuhgefängnisse eingesperrte Füße können durch das funktionelle Volumen von Original Haferl wieder regenerieren. Darum rein in die Haferlschuhe und los geht's. Die Gesundheit kommt beim Laufen ...

Leisten Haferl klassisch – in der Ruhe die Kraft

Unsere Leistenform Haferl klassisch knüpft an bewährte Traditionen an. Die Zehenkappe ist im Profil deutlich kantig, der Vorfuß im Spitzenbereich großzügig gerundet. Durch die asymmetrische Sohlenform liegt die Großzehe auf einer weitgehend geraden Achse. Das freut den Fuß und garantiert bei freiem Abrollen optimale Kraftübertragung.

Die klassische Volumengestaltung mit Raum für die Zehen nach oben und vorne plus Halt im Mittelfuß und Ferse ist auch für einen kräftigen und muskulösen Fuß geeignet. Die erste Wahl für praktisch eingestellte Traditionalisten, die Bewährtes favorisieren.

Unsere Klassiker Ludwig, Max oder Artur sind über den Leisten Haferl klassisch gearbeitet. Sie sind bei ordentlicher Pflege zeitlose und zuverlässige Begleiter für viele Jahre.

Klassische Leistenform fuer Haferlschuhe

Leisten Haferl elegant – Tradition trifft Kultur

Einen rahmengenähten Haferlschuh trägt man nicht in den Bergen. Er benötigt daher optisch und ergonomisch auch einen eigenen Leisten. Dafür haben wir unsere Form Haferl elegant geschaffen. Sie ist im Volumen etwas gestreckter als der Leisten für zwiegenähte Modelle. Im Vorfuß ist er leicht zugespitzt, während die schmale Ferse sicheren Sitz garantiert. Doch zugleich gibt die steile Zehenkappe (Schiffchen) unverkennbar den Allgäuer Haferlschuh zu erkennen.

Wer einen feineren Auftritt schätzt oder seinen Haferl auch zu formeller Garderobe tragen möchte, für den sind unsere rahmengenähten Modelle auf dem Leisten Haferl elegant die perfekten Begleiter. Der Leisten macht einen schlanken Fuß und pflegt die Tradition. Entdecken Sie jetzt Hubert und Julius für Herren sowie Hanna, Hilde und Lilli für Damen.

Elegante Leistenform fuer Haferlschuhe

Klassische und elegante Form fuer Haferlschuhe

Leisten Wald - praktisch und vielseitig

Unser Stiefelleisten Wald ist raffiniert und einfach zugleich. Der leicht erhöhte Spann ermöglicht einen leichten Einschlupf für den Fuß. Während die schmale Ferse zugleich so viel Halt gibt, dass der Fuß im Stiefel nicht schwimmt oder beim Gehen heraus lupft. Im Vor- und Mittelfuß ist der Raum dagegen etwas voller gehalten. Dadurch haben auch dickere Socken Platz – und kalte Füße beim Ansitz sind Vergangenheit.

Ideal für Jäger, Forstwirte und andere Naturburschen, die auf der Pirsch oder anderweitig outdoor unterwegs sind. Entdecken Sie jetzt Stiefel Salober für Herren und Stiefel Grünten für Damen.

Leistenform Stiefel

Leisten Berg - attraktiv und komfortabel

Unser Leisten Berg verbindet die Tragevorzüge eines funktionellen Wanderschuhs mit urbaner Sexyness. Dem ist die Volumengestaltung entsprechend angepasst: Die weitgehend gerade Zehenlage ermöglicht natürliches und funktionelles Abrollen des Fußes im Schuh. Während die schlanke Form mit steiler Zehenkappe zugleich eine attraktive Optik zaubert.

Das macht Boots wie unseren Säuling, Geiselstein oder unseren Rohrkopf, die über den Leisten Berg gefertigt sind, zu leichten und ergonomisch passenden Outdoor Stiefeln, die bei Bedarf auch ein gepflegtes Stadt-Outfit begleiten.

Leistenform Wanderschuhe

Leisten Stadt - Chic und bequem

Unser Leisten Stadt besitzt alle Vorzüge eines hochwertigen Arbeits- und Gebrauchsschuhs. Der Vorfuß ist gerundet, dabei leicht zugespitzt. Die Zehenkappe ist etwas flacher gehalten als bei unserem Leisten Haferl klassisch. Dazu ist der Mittelfußbereich (Leistentaille) körpernah ausmodelliert.

Im Verein mit der schmalen Ferse gelingt mit dieser austarierten Volumengestaltung die Quadratur des Kreises: eine Kombination von Funktion und attraktiver Optik.

Genau das Richtige für hochwertig zwiegenähte Schuhe, die nachhaltige Qualität und zeitgemäßen Komfort verbinden und zugleich auch auf städtischem Pflaster selbstbewusst auftreten. Entdecken Sie jetzt die Modelle Kenzen und Oberstdorf, für Herren.

Leistenform Stadt

Leistenformen - Wald, Start und Berg

 

Unsere beliebtesten Haferlschuhe

Schuhwerk Schwangau
339,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
279,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
309,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
298,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
269,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
319,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Schuhwerk Schwangau
389,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Schuhwerk Schwangau
359,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
359,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
279,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Schuhwerk Schwangau
298,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
329,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
259,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
259,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
259,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
289,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
279,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
359,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
379,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
319,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
298,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
249,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

Original Haferl
298,00 €
Inkl. 16% MwSt.

Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage